Bitcoin und Kryptowährungen

Kryptowährungen für immer kaufen

Der Kryptowährung der Markt wächst schnell . Immer mehr Händler entscheiden , in Kryptowährung durch die Online - Handel zu investieren. Und immer mehr Italiener sind mehr daran interessiert , in der Regel in der Welt der Kryptowährung .

Aber was sind die Kryptowährung? Wie in Kryptowährung investieren sollten und welche, da es so viele heute im Umlauf sind? Und auch, sichern die Kryptowährung?

Kryptowährung Verordnung

Fragen , die wir voller Antworten in unserer geben komplette Anleitung auf Kryptowährung . Lass dich nicht von Erscheinungen täuschen: herauszufinden , wie Kryptowährung zu verwenden , ist nicht schwer, ob Sie sie verwenden möchten online kaufen, ob Sie wollen , dass sie so investieren Sie ohne Risiko in Bitcoins verwenden , um zu investieren. Dann beginnen wir mit zu erklären , was ein Kryptowährung .

 

Was ist eine Kryptowährung

Der Begriff Kryptowährung trat nun das Vokabular der meisten Italiener. Wie die Kryptowährung der Markt wird jetzt von den meisten Händlern bekannt Online - Betrieb.

Um zu erklären , was ein Kryptowährung in anderen Worten kann man sagen , dass die Kryptowährung verwendet werden sowohl als Handelswährungen und online, sowohl als Vermögenswert in der durch den Handel zu investieren. Zum Beispiel die beliebtesten Kryptowährung, oder Bitcoin , bekam sie berühren Aktie 5000 während dieser 2017 $ zu glätten.

Die Kryptowährung sind so real Währung, die haben jedoch große Unterschiede im Vergleich zu normalen nationalen Währungen . Dazu gehören:

  • Dezentrales System: im Gegensatz zu der normalen Währung gibt es keine Zentralbank , die mit „print“ Geld beschäftigt, den Fluss zu steuern, und so weiter.
  • Anonymität : Kryptowährung viele sind in der Lage ein hohes Maß an Anonymität in dem Austausch zu gewährleisten, die zwischen Benutzern nehmen, auch für Käufe und Verkäufe.
  • Begrenzte Anzahl: die meisten Kryptowährung so können Sie Geld in Kryptowährungen anlegen hat eine „begrenzte“ Anzahl der Währung , die werden kann „ hergestellt.“
  • Sicherheit: Transaktionen, die mit Kryptowährung nehmen sind sicher in jeder Hinsicht, nur für das jeweilige Netzwerk , auf das auftreten (wie in den folgenden Abschnitten erklärt).
  • Nur online: die Kryptowährung, obwohl sie einen Wert haben und kann verwendet werden , um Einkäufe zu machen, sie haben keine physische Entsprechung „“ Das heißt, es gibt keine Banknoten oder Münzen in Zusammenhang mit Kryptowährung , da alle Transaktionen stattfinden online (kann aber auch für Einkäufe in Geschäften verwendet werden oder Geld am Geldautomaten abheben).
Kryptowährung Markt

In der Tat sind die Kryptowährung „gehalten“ im elektronischen Geldbörse , die so genannte „Brieftasche“. Viele Menschen , die die Welt der Kryptowährung zum Handel an Kryptowährung vielleicht zu nähern entscheiden, zu spekulieren und gewinnen zu Wertänderungen dieser virtuellen Währung.

Andere werden tun Kryptowährung Bergbau zu machen, eine Tätigkeit , die Sie diese Kryptowährung nicht sie (Thema , das im Detail in den folgenden Abschnitten erklärt wird) direkt kaufen verdienen kann, und dann vielleicht zu Kryptowährungen kaufen im Internet einem späteren Zeitpunkt verkaufen.

Lesen Sie auch: Was sind die Kryptowährung?

 

Geschichte der Kryptowährung

Wenn der Kryptowährung Markt und die neuen „digitalen Münzen“ gesprochen, in ein paar wirklich wissen , die alle Geschichte , die hinter der Entwicklung liegt und der anschließenden „Boom“ der Verwendung von Kryptowährung. Denn in Wirklichkeit ist das Konzept hinter dem Betrieb von Kryptowährung ist nicht so neu wie oft gedacht.

In der Tat, um genau zu sein, die technischen Konzepte , die hinter dem Betrieb von Kryptowährung existierten bereits in dem 80 ' . David Chaum war in diesen Jahren er einen Algorithmus erfunden , die auf der Basis moderner Methoden der Verschlüsselung , die für bleiben. Der Algorithmus in Frage erlaubt den Austausch von Informationen zwischen zwei Parteien, sicher und ohne dass die Informationen während des Austauschs geändert werden könnte .

Kryptowährung Bedeutung

Und er ist es, nach dem in den Niederlanden zu bewegen, beschlossen, gefunden „DigiCash“ , zusammen mit einer Gruppe von Enthusiasten Kryptowährung. DigiCash war für ein Kryptowährung selbst produzieren , dann verkauft an Personen , die es den Austausch und Einkäufe nutzen könnten.

Der wesentliche Unterschied zwischen auch Sinn Ripple zu kaufen heute und Kryptowährung DigiCash, war die Tatsache , dass es nicht „dezentral“ war . Das heißt, hatte DigiCash ein Monopol auf Kryptowährung: die erzeugt und kontrolliert, wie eine Bank „normal“. Das Schicksal für DigiCash war aber nicht die beste.

Die Finanzbehörden der Niederlande haben nicht buon'occhio DigiCash Versuch gesehen eine alternative Währung zum nationalen zu erstellen, im Internet ausgegeben werden. Aus diesem Grund wurde DigiCash gezwungen , seine Kryptowährung nur für Banken und Finanzinstitute zu verkaufen, nicht an Privatpersonen.

Ein drastischer Kurswechsel und sein Schnitt auf die potenzielle Kundenbasis, führten DigiCash zum Bankrott zu Beginn der 90eren . Auch , weil die gleiche DigiCash verweigerte einen Deal mit Microsoft , der Kryptowährung auf ihren Systeme implementieren wollte Windows - Benutzer zu ermöglichen , um Einkäufe zu machen.

Nach dem Fiasko von DigiCash, die meisten von der Entwicklung im Bereich der Web - Transaktionen, fand hauptsächlich traditionelle Kanäle: am Ende der 90er kommt PayPal, die in den Jahren werden wird in der digitalen Zahlungsindustrie und den Transfer von Geld zwischen den Nutzern Unternehmen führt.

Kryptowährung Geschichte

Aber zugleich ist es erwähnt „E-Gold“ werden, ein Unternehmen mit Sitz in Florida (USA), die verwendet wird , ihre Kryptowährung zu verkaufen. Das Unternehmen war verantwortlich für den Kauf von Gold von Nutzern, die auch alten Schmuck, Münzen, Schmuck Litecoins kann man online kaufen und generell alles aus Gold schicken könnten.

Im Gegenzug für den Kauf von Gold, gab das Unternehmen die Benutzer ihre Kryptowährung oder E-Gold. Benutzer können somit e-gold verwenden für:

  • Machen Sie den Austausch mit anderen Benutzern
  • Kaufen echten Gold
  • Weiterzuzuverkaufen Ihr eigenes E-Gold im Austausch für Dollar
Anfang 2000 hatte E-Gold eine große Fangemeinde in den USA: sie aktive Nutzer und Millionen von E-Gold-Plattform wurde die Verwaltung von Transaktionen waren, die Milliarden von Dollar pro Jahr betragen. Doch dann kam der Niedergang.

E-Gold wurde leichte Beute für Hacker und andere Eindringlinge. Es gab viele Betrügereien , die rund um die E-Gold drehte, einschließlich der Diskriminierung auf Phishing - Datenzugriff auf E-Gold-Konto zu stehlen. Und auf der anderen Seite, die Plattform e-gold war nicht nur „undurchdringlich“ und die Sicherheitssysteme wurden oft umgangen, so dass die Aufgabe von Betrügern zu erleichtern.

Seit 2005 wurde die E-Gold-Aktivität auf die Knochen reduziert, und es gab viele Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Transaktionen mit e-gold . Oft wurde E-Gold verwendet Betrug Stil Ponzi Scheme zu implementieren, oder um Geld zu waschen. Auch im Jahr 2009, e-gold geschlossen ein für allemal.

bitcoin

Und es ist im Jahr 2009 , dass die wichtigste Kryptowährung der Welt , bitcoin, zu verbreiten begann. Satoshi Nakamoto ist das Pseudonym des Erfinders, oder eine Gruppe von Erfindern, diese Kryptowährung. Der Zweck von Satoshi war nicht nur ein Kryptowährung real zu erfinden, sondern ein „digitales Bargeld“ zu erfinden , ein Ziel , das vieles versucht hatte , ohne Erfolg zu erreichen.

Satoshi geplant , dass sein System so auf dezentral arbeiten könnten , da alle zuvor erstellten zentralisierte Systeme waren immer erfolglos. Diese seine Erfindung, die viele gesagt unmöglich war, war die Geburtsstunde von Kryptowährung , wie wir sie heute kennen.

 

Wie funktioniert ein Kryptowährung

https://youtu.be/o5nmuPIjLx4

Ok, also die Kryptowährung auf einem dezentralen System. Aber wie genau funktioniert dieses System? Wie funktioniert eine Kryptowährung? Nach uns Schritt für Schritt werden wir den Betrieb einer Kryptowährung in verständlicher Weise erklären und für jeden erreichbar. Denn im Grunde die Kryptowährung sind nicht so schwer zu verstehen , dann.

Wenn wir ihre Knochen definieren Kryptowährung zu reduzieren, können wir sagen , dass sie nichts mehr , als es „ Gerüchte in einer Datenbank , die nicht außer unter bestimmten Bedingungen geändert werden kann .“ Wir erklären dies im Detail.

Um ein dezentrales System zu sein, sind die Kryptowährung basierend auf einem echten Computer - Netzwerken ( „Knoten“ genannt). Jeder Computer mit dem Netzwerk verbunden , um die Transaktionen zu machen hat einen Rekord von allen so weit auf dem Netzwerk durchgeführten Transaktionen.

bitcoin-Transaktionen

Eine Transaktion ist nichts anderes als eine Datei , die die folgenden Informationen enthält: „Marco gab X bitcoin Alice“ (daher die beiden Portfolios , einschließlich der Transaktion und der Umzug Ziffer aufgetreten, da die Namen nicht gezeigt) zusätzlich zu dem Schlüssel, Privatkonto von Mark.

Diese Transaktion wird dann innerhalb des Netzwerks übertragen werden ,es in allen Computern drehen zu machen. So wird die Transaktion alle über das Netzwerk bekannt ist , auch wenn es einige Zeit dauert , bestätigt werden .

Bestätigen Sie die Transaktion ist ein wichtiger Schritt im Verständnis , wie Kryptowährung. In der Tat, bis eine Transaktion vom Netz nicht bestätigt wird, wird „Warte“ durchgeführt werden. Erst nach der Bestätigung der Transaktion wird in das Protokoll aller Transaktionen hinzugefügt getan und bewegt Kryptowährung zwischen den Nutzern.

An diesem Punkt kann die Transaktion nicht geändert wird und wird Teil dieser Transaktion Register, in Jargon ist ein „blockchain“ Namen genannt . Die Aufgabe , die Transaktion zu bestätigen , ist die „ Bergmann “, das Stromnetz Verarbeitung bietet ihre Computer (die verwendet wird , um das Netz einer Kryptowährung zu verwalten und bestätigen Transaktionen).

misc