Wie zu beheben: Kein Sound in Ubuntu und Linux Mint

Kein Ton in Ubuntu 14.04 und Linux Mint 17

Dieser Artikel wurde ursprünglich für Ubuntu 13.04 geschrieben, ist aber auch auf kein Sound-Problem in Ubuntu 14.04, Ubuntu 16.04, 17.10 und Linux Mint 17 und 18 anwendbar.
Ubuntu 13.04 wurde mit Verlust von Augenweiden und Leistungssteigerung veröffentlicht. Wie bei jeder Ubuntu-Version linux mint startet nicht mehr installieren oder aktualisieren Sie eine neuere Ubuntu-Version und führen zu einer Reihe von Problemen. Aber dann gibt es immer einen Weg, diese großen kleinen Probleme zu überwinden. Eines der häufigsten Probleme ist kein Sound nach der Installation von Ubuntu.

Während es mehrere Gründe für keinen Sound in Ubuntu geben könnte, werde ich den Trick teilen, der bei mir funktioniert hat. Lassen Sie uns in Schritten sehen, wie ich das Problem gelöst habe und wie Sie es lösen können.

Schritte, um kein Audio in Ubuntu zu reparieren:
Überprüfen Sie im ersten Schritt, nur um zu überprüfen, ob der Ton nicht stumm geschaltet ist. Sobald Sie dies überprüft haben, gehen Sie zu Sound Settings:

Beheben Sie keinen Sound in Ubuntu 13.04.

In den Soundeinstellungen werden Sie feststellen, dass Sie hier praktisch nichts außer einem Dummy-Ausgang haben. Ziemlich frustrierend. Das bedeutet, dass Ihre Soundkarte nicht einmal erkannt wird. Puff!

Beheben Sie kein Audio nach der Installation von Ubuntu 13.04.

Keine Sorge, keine Sorge. Die Ein-Schuss-Lösung, die das Soundproblem für mich auf meinem Intel-powered Dell Inspiron N4010 behoben hat, ist das Nachladen von Alsa. Verwenden Sie dazu den folgenden Befehl im Terminal (Strg+Alt+T):

sudo alsa force-reload

Die Ausgabe erfolgt wie folgt.

Kein Ton in Ubuntu 13.04

Du denkst vielleicht, dass es aufgehängt ist oder sich noch in der Verarbeitung befindet, aber es dauert nur ein paar Sekunden. Sie können es anschließend einfach mit Strg+C schließen. Jetzt müssen Sie Ihren Computer neu starten. Wenn Sie beim nächsten Start den Login-Sound am Schlossbildschirm hören, wissen Sie, dass er wie ein Charme funktioniert hat.

No-Sound-in-Ubuntu-Fixiert

Erste alternative Methode, um keinen Sound in Ubuntu zu reparieren:
Wenn das oben genannte Problem es für Sie nicht behoben hat, versuchen Sie, Alsa und Pulse Audio wie folgt neu zu installieren:

Empfohlene Lektüre
So installieren Sie WinUSB in Ubuntu 14.04
sudo apt-get remove –purge alsa-base pulseaudio

sudo apt-get installieren alsa-base pulseaudio

Und zwingen Sie Alsa wieder zum Nachladen:

sudo alsa force-reload

Starten Sie neu und genießen Sie die Welt des Klangs wieder.

Zweite alternative Methode, um keinen Ton in Ubuntu zu reparieren:
Öffnen Sie das Terminal und bearbeiten Sie die Datei speech-dispatcher mit dem folgenden Befehl:

sudo gedit /etc/default/speech-dispatchcher
Ändern Sie hier RUN=yes auf RUN=no.

Starten Sie neu und genießen Sie den Sound.

Wenn es Ihr Soundproblem behoben hat, können Sie auch das Helligkeitsproblem beheben. Die Behebung des Soundproblems ist definitiv eines der Muss, um nach der Installation von Ubuntu 14.04 Dinge zu tun. Alle Fragen, Anregungen und eine Welt des Dankes, die mich motiviert, können im Kommentarbereich abgelegt werden. Bleiben Sie dran für weitere Linux-Tutorials und Tipps.